Hartz4 - ALG2 - Arbeitslos - ARGE - Jobcenter - SGB2

Erwerbslosenhilfe online


Willkommen im Forum der ERWERBSLOSENHILFE.
Hier finden Sie umfangreiche Informationen zum Thema Hartz4, Jobcenter, Arbeitsagentur und vieles mehr

Dieses Projekt finanziert sich über die eingeblendeten WERBEBANNER und WERBELAYER. Registrierte Nutzer mit mehr als 5 Beiträgen im Forum, sehen das Forum komplett werbefrei.



Zurück   Erwerbslosenhilfe online > Hilfestellungen > Ein Euro Jobs

Ein Euro Jobs Aufwandentschädigung, Qualifikation, Urlaubsanspruch, Versicherung, Zumutbarkeit, Erfahrungen


Aktive Benutzer
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 138
Gesamt: 139
Team: 0
Team:  
Benutzer:  DDEnte
Freunde anzeigen

Portalsuche

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen
Alt 25.05.2008, 10:12
Benutzerbild von Huckleberry
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2008
Ort: Wolfratshausen
Beiträge: 21
Standard Beratungsschein

Ich las hier schon des Öfteren, dass man zum Gericht gehen muss um sich für 10€ einen Beratungsschein zu holen.
Das kann ich so nicht bestätigen, denn bei mir war das so:
Ich ging, als es mir notwendig erschien, zum Amtsgericht und wollte mir besagten Schein holen.
Die Rechtspflegerin erklärte damals, dass sie beim momentanen Stand der Dinge diesen Schein nicht ausstellen kann.
Ich wurschtelte mich daraufhin, mit Eurer Hilfe, mehr schlecht als Recht durch den §-Wald.
Irgendwann jedoch wurde es hinten höher als vorn.
Ich griff also zum Tele, rief einen Sozialanwalt an und erklärte ihm meine Situation.
Er machte mir den Vorschlag einen Termin auszumachen um meine Situation zu klären, woraufhin ich ihm sagte, dass ich keinen Beratungsschein vom Amtsgericht bekommen habe.
Er erwiderte dass das nichts ausmache, denn diesen Antrag stellt er dann selbst und er hatte bisher keine Schwierigkeiten damit.
Das einzige was ich zu tun hatte war, ihm eine Kopie meines Bewilligungsbescheides zu überlassen und einen ausgefüllten Antrag für einen Beratungsschein.
Ich bekam einen Termin. Im Laufe des Gesprächs bot mir dann dieser Anwalt an, mich bei meinem anstehenden Gespräch beim Teamleiter der ARGE zu begleiten, was ich nur zu gerne annahm.
Und, wie geschrieben, die finanziellen Dinge erledigte alle der Anwalt.
Auch die viel zitierten 10€ ersparte ich mir.

Mit einem fröhlichen Gruß an Euch alle
Share on Facebook
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen
Alt 25.05.2008, 10:17
RainerM
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja, ein Anwalt kann das mit dem Beratungsschein auch selbst einleiten, hab ich auch so erlebt.
Share on Facebook
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen
Alt 25.05.2008, 11:01
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2006
Ort: zuhause
Beiträge: 1.824
Standard

Zitat:
Zitat von Huckleberry Beitrag anzeigen
Ich las hier schon des Öfteren, dass man zum Gericht gehen muss um sich für 10€ einen Beratungsschein zu holen.
Das kann ich so nicht bestätigen, denn bei mir war das so:
Sag ich schon die ganze Zeit. Wenn ich einen Rechtsbeistand benötige tele ich immer zuerst mit einem Anwalt, mache nen Termin und spreche auch gleich die Sache mit der Beratungskostenbeihilfe an. So erspart man sich das zum Teil stundenlage Warten beim Rechtspfleger. Lief bisher auch sehr gut so. Das mit den 10 Euro ist ja kein "Muss" für den Anwalt. Ich mußte die auch nicht jedesmal zahlen. Jedoch habe ich auch schon bei einer Sache eine Rechnung über 10 Euro vom Anwalt erhalten.

Geändert von Henner_V (25.05.2008 um 11:28 Uhr)
Share on Facebook
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beratungsschein Meteorman Arbeitslosengeld 2 4 25.04.2008 10:16
Beratungsschein Meteorman Arbeitslosengeld 2 8 06.11.2007 23:20
Beratungsschein für Scheidung ? adriana Familie, Mutter und Kind 9 28.06.2006 15:12
Beratungsschein Frage Nienna Widerspruch - Dein gutes Recht! 1 03.04.2006 16:35



Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.0