Archiv des Autors: Sarah K.

Avatar-Foto

Sarah K.

Seit 2016 unterstützt Sarah das Redaktionsteam von arbeitslosenselbsthilfe.org und erstellt Content für die unterschiedlichsten Themen aus dem Sozialrecht. Zudem ist sie für den Newsbereich verantwortlich.

Wann ein Änderungsbescheid vom Jobcenter verschickt wird

Damit das Jobcenter berechnen kann, in welcher Höhe Ihnen Bürgergeld-Leistungen zustehen, müssen Sie Angaben zu Ihrer persönlichen und finanziellen Situation machen. Ändert sich in diesem Bereich etwas, weil Sie zum Beispiel durch einen Minijob Einkünfte erzielen, müssen Sie diesen Umstand in einer Veränderungsmitteilung angeben. Danach erstellt das Jobcenter einen Änderungsbescheid. Welche Veränderungen Sie genau angeben […]

Haben Empfänger von Bürgergeld Nachteile im Gegensatz zu Arbeit und Hartz 4?

Zu Beginn des Jahres 2023 wurde das Arbeitslosengeld 2 (Hartz 4) durch das Bürgergeld abgelöst. Nachteile sollten sich daraus für Leistungsempfänger nicht ergeben, es ging vor allem darum, Mängel in den bestehenden Regelungen auszubessern. Doch ist das auch wirklich gelungen? Oder gibt es Nachteile von Bürgergeld-Empfängern, die es vorher nicht gab? Dieser Frage geht der […]

Als Bürgergeld-Empfänger einen Umzug durchführen: Darauf müssen Sie achten

Bezahlbaren Wohnraum zu finden, ist mitunter ein sehr schweres Unterfangen. Dieses Problem verstärkt sich noch einmal, wenn sich die Miete im Rahmen des Angemessenheitsgrenzen des Jobcenters bewegen muss. Doch ist bei Bezug von Bürgergeld ein Umzug in ein anderes Bundesland erlaubt? Wann kann das Jobcenter sogar einen Wohnungswechsel anordnen? Diese Fragen beantwortet unser Ratgeber und […]

Darlehen vom Jobcenter beantragen: So geht’s!

Der Regelsatz für Bürgergeld-Empfänger errechnet sich nach den täglichen Bedarfen und lässt häufig wenig Raum für Ansparungen. So ist es für Leistungsempfänger nicht selten kaum möglich, eine größere Anschaffung zu tätigen. In einigen Fällen kann allerdings ein Darlehen vom Jobcenter Abhilfe schaffen. Wann Bürgergeld-Empfänger ein Darlehen erhalten können und wie die Rückzahlung abläuft, erfahren Sie […]

Zahl der Widersprüche gegen Jobcenter-Bescheide leicht gestiegen

Im Jahr 2023 gab es wieder mehr Widersprüche gegen Jobcenter-Bescheid als zuvor. Wie erfolgreich diese waren und ob auch bei den Klagen ein Anstieg zu beobachten war, erfahren Sie in diesem Artikel.

Bezug von Bürgergeld bei Wohngemeinschaft (WG): Geht das?

Durch die angespannte Lage auf dem Wohnungsmarkt ist es für viele Menschen, die alleine leben, nicht einfach, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Daher gibt es häufig Wohngemeinschaften. Doch können Sie auch in einer solchen wohnen, wenn Sie Leistungen vom Jobcenter beziehen oder schließen Bürgergeld und Wohngemeinschaft sich aus? Diese Frage beantwortet der nachfolgende Ratgeber.Das Wichtigste zur […]

Der Antrag auf Bürgergeld wurde abgelehnt: Was nun?

Wer seinen Job verliert und in die Arbeitslosigkeit rutscht, hat in der Regel zunächst einmal Anspruch auf das Arbeitslosengeld 1. Doch dieser erlischt nach einer gewissen Zeit wieder. Dann kann ein Antrag auf Leistungen vom Jobcenter gestellt werden. Besteht kein Anspruch und der Antrag auf Bürgergeld wird abgelehnt, müssen Krankenversicherung, Miete und Co. Aus eigener […]

Als Bürgergeld-Empfänger eine Ausbildung anfangen: Geht das?

Das Bürgergeld ist nur als Übergangslösung gedacht, bis der Leistungsempfänger eine Arbeit findet. Um dieses Ziel zu erreichen, können auch Weiter- und Ausbildungen Sinn ergeben. Gibt es besondere Regelungen für den Start einer Ausbildung und gleichzeitigen Bürgergeld-Bezug? Gibt es überhaupt Bürgergeld für einen Azubi? Diese Fragen beantwortet der nachfolgende Ratgeber und informiert Sie umfassend.Das Wichtigste […]

Bürgergeld und Weiterbildung: Was zahlt das Jobcenter?

Das Bürgergeld soll das Existenzminimum von Arbeitslosen sicherstellen. Ziel ist es, die Betroffenen in eine neue Arbeit zu bringen. Dazu können auch Aus- und Weiterbildungen durch das Jobcenter gefördert werden. Seit dem 1. Juli 2023 können Empfänger von Bürgergeld ein Weiterbildungsgeld erhalten. Wie hoch die Prämie ist und welche Weiterbildungen dafür in Frage kommen, erfahren […]

Vertrauenszeit bei Bürgergeld-Bezug: Was bedeutet das?

Mit dem Bürgergeld wurde zum Januar 2023 auch die sogenannte Vertrauenszeit (auch als Karenzzeit bezeichnet) eingeführt. Diese soll gewährleisten, dass sich die Leistungsempfänger bei erstmaligem Bezug voll und ganz auf die Arbeitssuche konzentrieren können. Für welche Bereiche die Vertrauenszeit beim Bürgergeld-Bezug gilt, erfahren Sie in diesem Ratgeber.Das Wichtigste zur Vertrauenszeit bei Bürgergeld-BezugVertrauenszeit für Bürgergeld-Empfänger beim […]