Bei Hartz 4 Strom sparen – mit 5 einfachen Tipps Ihre Kosten reduzieren

News veröffentlicht am 24. Mai 2018 von Arbeitslosenselbsthilfe.org

Als Hartz-4-Empfänger leben Sie mit dem Nötigsten. Deshalb wird Ihnen als Ausgleich durch die Übernahme von Miet- und Betriebskosten unter die Arme gegriffen. Allerdings müssen Sie den Strom selbst bezahlen. Wenn das Geld knapp ist, können Stromkosten jedoch eine enorme Belastung darstellen. Deshalb hat hartz4.org ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie bei Hartz 4 Strom sparen und Ihre Nebenkosten im Zaum halten können.

So können Sie bei Hartz-4-Bezug Strom sparen

Mit diesen einfachen Tipps können Sie bei Hartz-4-Bezug Strom sparen.
Mit diesen einfachen Tipps können Sie bei Hartz-4-Bezug Strom sparen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Strom zu sparen. Viele beinhalten die Anschaffung teurer Geräte mit besseren Energieeffizienzkassen oder spezieller Zusatzausrüstung, die ebenfalls nicht günstig ist. Dieser Artikel stellt nur solche Tipps vor, die ihrerseits kostengünstig sind und mit wenigen Handgriffen und kleinen Änderungen in Ihrer täglichen Routine einen Unterschied bei der Jahresabrechnung machen können.

Tipp 1 – Auch mal abschalten

„Aus“ ist nicht gleich „Aus“. Viele Ihrer elektronischen Geräte verbrauchen auch dann Strom, wenn Sie sie gar nicht benutzen. Dazu gehören auch Kaffeemaschinen, Computer und Fernseher. Viele Geräte, darunter auch Smart-TVs, haben keinen richtigen Ausschalter mehr, sondern können nur in den Stand-by-Modus versetzt werden. Dann leuchtet meist eine kleine rote oder blaue LED-Leuchte und signalisiert: Hier wird noch Strom verbraucht.

Wer auf Hartz 4 Strom sparen will, kann sich angewöhnen, elektronische Geräte im Haushalt generell vom Netz zu nehmen und nur dann einzustecken, wenn sie auch wirklich benutzt werden. Alternativ können auch Steckleisten mit An- und Ausschalter benutzt werden, die den Stromfluss zu den Geräten einfach unterbrechen können. Diese sind für unter 10 € zu erwerben.

Tipp 2 – Clever Wäsche waschen

Die Waschmaschine ist ein notorischer Stromfresser. Allein durch das Ändern Ihrer Waschgewohnheiten können Sie im Jahr über 40 Euro sparen. Gewöhnen Sie sich deshalb an, den Vorwaschgang wegzulassen und Ihre Wäsche kälter, also etwa bei 30 Grad, zu waschen, um bei Hartz-4-Bezug Strom zu sparen.

Tipp 3 – Wasserkocher statt Elektroherd benutzen

Wer bei Hartz 4 Strom sparen möchte, kann bei der Wäsche anfangen.
Wer bei Hartz 4 Strom sparen möchte, kann bei der Wäsche anfangen.

Brühe und Fertigsuppe sind in der Anschaffung günstig und geben ein einfaches Gericht ab. Wer jedoch zum Kochen jedes Mal den Herd anschmeißt, wird für den Sparversuch auf der Stromrechnung bestraft. Die Lösung: Wasser öfter mit dem Wasserkocher kochen, der weniger Strom verbraucht.

Tipp 4 – Kühlschrank oder Gefriertruhe abtauen

Eine dicke Eisschicht in Gefriertruhe oder Tiefkühlfach erhöht den Stromverbrauch, und kostet Sie jährlich mindestens 13 Euro. Sie können sich auch angewöhnen, die Kühlschranktür schneller zu schließen. Je länger der Schrank offen bleibt, desto wärmer wird der Innenraum, der danach wieder stromaufwändig runtergekühlt werden muss.

Tipp 5 – Stromanbieter wechseln

So können Sie zwar als Hartz-4-Empfänger keinen Strom sparen, aber dafür viel Geld. Wer schon seit Jahren denselben Stromanbieter hat, könnte durch einen gründlichen Preisvergleich und einen Anbieterwechsel leicht einen günstigeren Tarif ergattern.

Machen sie sich Ihren Verbrauch bewusst

Wer auf Hartz 4 Strom sparen möchte, tut außerdem gut daran, ein Bewusstsein für seinen eigenen Stromverbrauch aufzubauen. Daher empfiehlt es sich, den Stromverbrauch in der eigenen Wohnung im Auge zu behalten. Notieren Sie sich regelmäßig Ihre Zählerstände. Schnell wird Ihnen auffallen, in welchen Monaten Sie mehr oder weniger Strom verbrauchen. So werden Sie auch die Erfolge Ihrer Sparbemühungen schneller erkennen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (42 votes, average: 4,40 out of 5)
Bei Hartz 4 Strom sparen – mit 5 einfachen Tipps Ihre Kosten reduzieren
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlassen Sie hier einen Kommentar. Beachten Sie vorher unsere Netiquette.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert