Kleidergeld bei Hartz-4-Bezug: Wer hat Anspruch darauf?

Wichtig! Zum 1. Januar 2023 wurde in Deutschland das Bürger­geld eingeführt, welches Hartz 4 ersetzt. Hier finden Sie weitere Informationen zum Bürgergeld.

Das Wichtigste zum Anspruch auf Kleidergeld in Kürze

Ist in den Hartz-4-Leistungen auch Kleidung inbegriffen?

Der Regelbedarf eines Hartz-4-Empfängers umfasst nicht die Erstausstattungen für Bekleidungen. Er kann einen schriftlichen Antrag stellen, um Kleidergeld in Form von Sach- oder Geldleistungen zu erhalten.

Wer kann Kleidergeld erhalten?

Kleidergeld kann werdenden Müttern für Umstandskleidung, Eltern für die Erstausstattung mit Babykleidung oder Hartz-4-Empfängern, deren Kleidung gestohlen wurde, bewilligt werden. Liegen andere Gründe für den Bedarf an neuer Kleidung vor (besondere Anlässe, Winterkleidung, Kinderkleidung etc.), sind diese durch den Regelsatz zu bestreiten.

Ich beziehe kein Hartz 4. Kann ich trotzdem Kleidergeld erhalten?

Auch Personen, die kein Arbeitslosengeld 2 beziehen, haben Anspruch auf Kleidergeld, wenn ihre finanzielle Situation es ihnen nicht erlaubt, neue Kleidung anzuschaffen.

Gibt es für Hartz-4-Empfänger Kleidergeld?

In bestimmten Fällen wird Kleidergeld zusätzlich zu Hartz 4 gewährt.
In bestimmten Fällen wird Kleidergeld zusätzlich zu Hartz 4 gewährt.

Hartz-4-Empfänger erhalten bestimmte Leistungen. Neben dem Regelbedarf zur Sicherung des Lebensunterhalts wird dadurch der Bedarf für Unterkunft und Heizung gedeckt. Außerdem können noch Leistungen für einen eventuellen Mehrbedarf hinzukommen. Allerdings kann es Kosten geben, die dadurch nicht abgedeckt werden – z. B. das Geld für Kleidung.

Ist Kleidergeld für Hartz-4-Empfänger vorgesehen? Hat jeder, der Anspruch auf Hartz 4 (ALG 2) hat, auch ein Recht auf diese Leistung? Müssen Empfänger von Hartz 4 Kleidergeld gesondert beantragen? Die Antworten darauf finden Sie im folgenden Ratgeber.

Wer hat Anspruch auf Kleidergeld?

Gemäß § 24 Absatz 3 Zweites Sozialgesetzbuch (SGB II) umfasst der Regelbedarf nicht die Erstausstattungen für Bekleidung. Dieser Sonderbedarf kann in Form von Geld- oder Sachleistung gedeckt werden. Dafür ist ein schriftlicher Antrag erforderlich.

Welche Personen können diese Leistung beziehen? Neugeborene Kinder, deren Eltern Hartz 4 beziehen, haben Anspruch auf eine Erstausstattung mit Babykleidung. Sollte einem ALG-2-Empfänger die komplette Kleidung gestohlen werden, kann der Betroffene ebenfalls Kleidergeld erhalten.

Benötigen Empfänger von Hartz 4 Kleidergeld, ist ein Antrag erforderlich.
Benötigen Empfänger von Hartz 4 Kleidergeld, ist ein Antrag erforderlich.

Der Begriff der Erstausstattung bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass die Person gar keine Kleidung besitzen darf, um Anspruch auf diese Leistung zu haben. Entscheidend ist die Bedarfssituation. So erhalten in der Regel auch werdende Mütter, die ALG 2 beziehen, Kleidergeld, sollten sie noch keine Umstandskleidung besitzen.

Es gibt jedoch auch Fälle, in denen kein Kleidergeld für Hartz-4-Empfänger gezahlt wird:

  • Bedarf an besonderer Kleidung für Anlässe, wie eine Hochzeit oder eine Konfirmation
  • Bedarf an neuer Kleidung für Kinder aufgrund ihres Wachstums
  • Bedarf an Kleidung in Übergrößen
  • Bedarf an Winterkleidung

Die Kosten für diese Kleidung sind vom Hartz-4-Empfänger aus dem Regelsatz zu bestreiten.

Auch Personen, die keinen Anspruch auf Hartz 4 haben, können Kleidergeld erhalten. Voraussetzung ist, dass sie nicht über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, um davon Kleidung zu kaufen.

Wie hoch ist das Kleidergeld für Hartz-4-Empfänger?

Nach § 24 Absatz 3 SGB II ist es möglich, dass Pauschalbeträge gezahlt werden. Diese werden wie folgt ermittelt:

[…] Bei der Bemessung der Pauschalbeträge sind geeignete Angaben über die erforderlichen Aufwendungen und nachvollziehbare Erfahrungswerte zu berücksichtigen.

Was fällt noch unter Sonderbedarf?

Neben Kleidergeld ist bei Hartz 4 auch die Übernahme einer Erstausstattung für Schwangere möglich.
Neben Kleidergeld ist bei Hartz 4 auch die Übernahme einer Erstausstattung für Schwangere möglich.

Abgesehen vom Kleidergeld können Hartz-4-Empfänger noch weitere Leistungen für bestimmte Sonderbedarfe erhalten. Dazu gehören laut § 24 Absatz 3 SGB II:

  • Wohnungserstausstattungen (inklusive Haushaltsgeräte)
  • Erstausstattungen bei einer Schwangerschaft
  • orthopädische Schuhe (Anschaffung und Reparatur)
  • therapeutische Geräte (Reparatur und Miete)

Anspruch auf einen Zuschuss für die Erstausstattung einer Wohnung kann beispielsweise bestehen, wenn der Antragsteller zuvor längere Zeit obdachlos gewesen ist. Möglich ist der Erhalt dieser Leistung auch, falls der Betroffene länger als ein halbes Jahr im Gefängnis saß.

Außerdem kommt ein Anspruch in Betracht bei einer Zerstörung der alten Ausstattung durch einen Brand. Dabei ist allerdings zu berücksichtigen, dass das nicht der Fall ist, sollte eine Versicherung den Schaden bezahlen. Ein Fernseher zählt übrigens, im Gegensatz zu einer Waschmaschine, nicht zu einer Wohnungserstausstattung.

Eine Erstausstattung bei einer Schwangerschaft umfasst z. B. Wickelauflage, Kinderbett, Kinderwagen u.ä. Das Kleidergeld für Hartz-4-Empfängerinnen, die schwanger sind, gehört jedoch zu Erstausstattungen für Bekleidung.

Über den Autor

Male Author Icon
Yassin F.

Yassin hat Sozialwissenschaften studiert und mehrere Jahre bei verschiedenen karitativen Einrichtungen gearbeitet. 2021 stieß er zum Team von arbeitslosenselbsthilfe.org hinzu und unterstützt uns seitdem mit dem Verfassen von News und Ratgebern.

56 Gedanken zu „Kleidergeld bei Hartz-4-Bezug: Wer hat Anspruch darauf?

  1. Janine B.

    Hallöchen,
    ich fange jetzt einen neuen Job an,…und brauche dafür angemessene Kleidung weil ich nicht mit meinen alten zerfledderten Jeans und kaputten durchgelatschten Turnschuhn arbeiten kann 😔. Kann ich dafür einen Antrag beim Jobcenter stellen?

  2. Klaus -Dieter K.

    Ich wohne seit 3 Monaten in einem Betreuten Wohnen. Ich beziehe Buergergeld. Steht mir Bekleidungsgeld zu?

  3. Rosa

    Hallo ich wollte nachfragen ob kleine Kinder von 1 Jahr ein Anspruch auf extra Kleidung haben!

    LG Rosa

  4. denny

    Halli hallo ich hab da mal eine frage also folgendes ich mache Arbeit statt strafe 6std täglich über einen längeren Zeitraum meine frage ist da ich körperlich arbeite ubd das alg2 nicht ausreichend ist wegen essen wiege nur 70kilo aber esse viel da mein Körper eine hohe Verbrennung hat statt 2000 Kalorien brauch ich locker 5000 wäre das also ein Mehrbedarf das mein alg2 erhöht wird aufgrund der momentaner Situation ?? Mfg

  5. Jessica Kaiser

    Hey,
    Ich bin im Januar aus der JVA gekommen, saß 2 1/2 Jahre, hab für meine Wohnung erstauststattung bekommen. Bin im Januar allein in meine 2 zimmer qohnubg gezogen,nun zieht meine Tochter Anfang des Monats wieder zu mir Rückführung geglückt. Kann ich denn jetzt für meine Tochter irgendwie erstaustattubg beantragen?

  6. gigi

    Hallo ich habe durch 4 ops inerhalb von 1 Jahr ungefähr 12 Kilo Zugenommen habe ich Recht einen Antrag Für Erstbekleidung zu stelle Danke

  7. Gretchen

    Hallo zusammen! Ich habe zwei fragen, und zwar:
    1. Meine Wohnung ist im fatalen Zustand. Die letzte Renovierung liegt weniger als fünf Jahre zurück. Kann ich beim Jobcenter Antrag auf Renovierung als Darlehn stellen?
    2. Im Jahre 2017 würde bei mir Psychose diagnostiziert. Seit dem bin ich gezwungen Medikamente zu nehmen die sehr hohe Gewichtszunahme verursachen. Kann ich ein Antrag auf Kleidergeld stellen obwohl ich in Vergangenheit Erstausstattung auf Kleider bekannt?

    Mit freundlichen Grüßen
    Gretchen

Hinterlassen Sie hier einen Kommentar. Beachten Sie vorher unsere Netiquette.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert